Ev. Kita & Familienzentrum Arndtstr.

Kinder von 2 bis 6 Jahren

Address
Ev. Kita & Familienzentrum Arndtstr.
Arndtstr. 7
45219 Essen
Funding authority
Ev.KG Kettwig
III. Hagen 39
45127 Essen
02054 2636 (Maike Schölzel (Leitung))
kita-vdb@ev-kirche-kettwig.de
http://www.kita-vdb.de
Opening times7:15 AM - 5:00 PM o'clock
late care4:30 PM - 5:00 PM o'clock
Closing days- gesetzliche Feiertage
- 3 Wochen Sommerferien
- Zeitraum Weihnachten und Neujahr
- 2 Pädagogische Planungstage
- 1 Fortbildungstag Familienzentrum
- 1 Betriebsausflug
Foreign languages Greek, English, Latvian, Dutch, Russian
Denomination evangelic
Specially educational concept partially open concept
Extras care with lunch, full day care

Description and Stations

Die KiTa liegt im Stadtteil vor der Brücke in Essen-Kettwig. Zu erreichen sind wir über die Bahnlinie S6, Haltestelle „Kettwig Stausee“ aus den Richtungen Essen und Düsseldorf. Zudem können Sie auch ganz bequem mit den Buslinien 772 (Heiligenhaus) und 774 (Velbert) anreisen.

Parkmöglichkeiten sind in der Regel am Straßenrand gegeben.
Innerhalb Kettwigs sind wir sehr gut fußläufig zu erreichen.

Eine Karte finden Sie auf unserer Homepage: http://www.kita-vdb.de

Care providers are responsible for all profile content.

Introduction/specifics

Unsere KiTa befindet sich in Kettwig vor der Brücke. Sie liegt in der unmittelbaren Umgebung der Ruhr und ist eingebettet in ein landschaftliches Bild von Wäldern und Auen. Sie bietet 40 Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren in großzügigen Räumen und geborgener Atmosphäre Platz zum Leben und aufwachsen. Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept, welches im weiteren Verlauf näher beschrieben wird. Die Gruppen umfassen jeweils 4-6 U-3 Kinder, sowie bis zu 15 Ü-3 Kinder.

Rooms

Die Kindertageseinrichtung ist nach Süden hin ausgerichtet, so dass alle Haupträume lichtdurchflutet sind. Im Erdgeschoss der KiTa sind zwei Gruppenräume sowie zwei großzügige, neugebaute Nebenräume. Außerdem befindet sich hier unser Bewegungsraum, welcher von den Kindern jederzeit genutzt werden kann. Des Weiteren sind hier neben unserem Büro sowohl ein gemütlich gestalteter Schlafraum, zwei Waschräume sowie ein separater Wickelraum mit ausreichend Stauraum für Pflegeutensilien zu finden. Unsere großzügige Küche verfügt über eine separate kleine Frühstücksecke, welche von den Kindern gerne für eine ruhige Mahlzeit genutzt wird.

Über eine Holztreppe erreicht man den oberen Bereich der Kita, in welchem sich unser sonnendurchflutetes Atelier befindet. Dieser freundliche und warme Ort lädt zum kreativen und künstlerischen Arbeiten ein und darf von den Kindern selbstverständlich jederzeit genutzt werden. Neben einem dritten Bad befindet sich dort auch das Mitarbeiter- und Besprechungszimmer.

Outdoor Facilities

Unsere knapp 800 m2 große Außenlage bietet den Kindern viel Platz zum toben, rennen, buddeln, klettern und spielen. Im vorderen Bereich befindet sich ein üppiger, sonnengeschützter und überdachter Sandspielbereich, der somit auch bei schlechter Witterung genutzt werden kann. Eine große, freie Rasenfläche lädt genauso zu Rennspielen, wie auch zum gemütlichen Kuscheln auf einer Decke ein. Um diese Fläche herum sind ein großzügiger Kletterpark sowie Weidenzelte aufgebaut. Außerdem gibt es geschützte Bereiche, in welche sich kleinere Gruppen für ein ruhiges Miteinander zurückziehen können. Selbstverständlich verfügen wir über zahl- und abwechslungsreiches Spielequipment für den Außenbereich.
Des Weiteren bieten wir den Kindern einen „Gärtnerbereich“ mit zwei Hochbeeten, an dessen Gestaltung und Bestellung die Kinder selbstverständlich beteiligt werden. Unsere Außenanlage wird bei Wind und Wetter genutzt. Besonders faszinierend für unsere Kinder ist der große, alte Walnussbaum, der uns jedes Jahr mit reichlich Nüssen beschenkt.

Food

FRÜHSTÜCK:
Das Frühstück wird vorbereitet von zu Hause mitgebracht. Einmal in der Woche gibt es ein gemeinsames abwechslungsreiches Buffet-Frühstück, welches von den Kindern zusammengestellt wird und dessen Bestandteile von den Eltern mitgebracht werden.

MITTAGESSEN:
Alle Kinder der KiTa nehmen am Mittagessen teil. Das Essen kann je nach Bedarf am Ende eines jeden Monats für den Folgemonat bestellt werden. Es ist möglich, die Essenstage auch einzeln zu bestellen, z.B. wenn Ihr Kind nur montags und freitags isst. In Krankheitsfällen bzw. bei Änderung Ihrer Wochenplanung (Urlaub) ist eine Abbestellung jeweils für den Folgetag möglich. Das Essen kostet pro Mahlzeit z. Zt. 2,90 €. Außerdem muss über die Eltern ein Hauswirtschaftsbeitrag (Spülkraft) von 10,00 € pro Monat geleistet werden.

Da die Mittagsmahlzeit für uns sehr wichtig ist, bekommen unsere Kinder Mahlzeiten auf biologischer Basis der Firma „Grünschnabel“. Das gemeinsame Essen ist auch ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit, so dass wir auf eine angenehme und ästhetische  Atmosphäre achten (Essen wird in Schüsseln umgefüllt, Tische werden dekoriert usw.).

Die Mahlzeiten bestehen aus Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise. Als Vorspeise wird meist Rohkost mit Dipp gereicht; das Mittagessen wird  dreimal in der Woche vegetarisch, einmal mit Fleisch (Rind/Geflügel) und einmal mit Fisch serviert. Als Dessert gibt es immer Obst der Saison. Selbstverständlich enthält unser Bio-Essen keine Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker. Zudem bietet unser Caterer individuelles für Allergiker geeignetes Essen an. Dafür müssen wir jedoch einen Mehrkostenaufwand von 0,20 € pro Mahlzeit berechnen.

Als Getränk erhalten die Kinder in der Regel Mineralwasser, ausnahmsweise auch mal Apfelschorle. Zum Frühstück gibt es zusätzlich Milch. Das Mineralwasser ist den Kindern jederzeit zugängig.

MITTAGS-SNACK:
Kinder mit Tagesplatz erhalten nachmittags einen kleinen Snack bestehend aus einer Rohkostplatte, Obstplatte und einer Auswahl von Bio-Müsli sowie weiteren Zutaten wie beispielsweise Walnüssen, Sonnenblumenkernen, Kokos, Rosinen und vielem mehr.  Hierfür erheben wir einen Kostenbeitrag von 3,00 € pro Monat.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Die Lebens- und Wohnbedingungen empfinden wir in Kettwig, insbesondere auch in "Vor der Brücke", für Familien positiv. Im Umgang mit ihren Kindern erleben wir Eltern liebevoll, interessiert und umsichtig.

Wir bilden mit drei weiteren Kindertageseinrichtungen das Kinder- und Familienzentrum Kettwig.
Wir legen Wert auf eine in den Alltag integrierte religionspädagogische Arbeit, die von Kindern und Eltern als Basis des Miteinanders erlebt wird. Voraussetzung hierfür ist der liebevolle, achtsame und verantwortungsvolle Umgang miteinander. Wir unterstützen diesen Prozess durch regelmäßige Projekte, das Erzählen biblischer Geschichten, das Feiern kleiner Gottesdienste und kirchlicher Feste, durch Rituale, Gebete und Lieder. Hierbei orientieren wir uns an der Lebenssituation der Kinder und lassen aktuelle Themen und Fragen – wie zum Beispiel Konfliktbewältigung, Trauer, Tod, Geburt und Taufe von Geschwistern – in die Arbeit einfließen.

Unser Ziel ist es, die Kinder an ihrem Entwicklungsstand abzuholen, sie individuell und ganzheitlich zu fördern, gemeinsam mit den Eltern eine umfassende Erziehung und Bildung zu ermöglichen.

Ein besonderes Gewicht legen wir auf das soziale Lernen. Schwerpunktmäßig fokussieren wir dabei den Kontakt der Kinder untereinander sowie zu Erwachsenen, den Umgang und das Erkennen der eigenen Bedürfnissen ebenso wie den Umgang mit Konflikten. (Kontakt zu Kindern und Erwachsenen aufnehmen, Konflikte angehen, nach Lösungen suchen, eigene Bedürfnisse erkennen und äußern, miteinander zu reden und zu spielen)

Selbstverständlich nehmen wir die Kinder so an, wie sie sind. Deshalb nehmen wir die Kinder so an, wie sie sind, leben mit ihnen in einer Atmosphäre des Vertrauens und der Geborgenheit.

Uns ist es wichtig, den uns anvertrauten Kindern vielfältige Naturerfahrungen im Außengelände und der Umgebung zu ermöglichen. Wichtig für uns und die uns anvertrauten Kinder sind vielfältige Naturerfahrungen im Außengelände und in der Umgebung. Regelmäßige Waldtage sprechen die Sinne der Kinder ganzheitlich an und fordern Entwicklung und Erkenntnisse heraus. So erleben die Kinder die Natur bei Wind und Wetter ganz unmittelbar – den Wechsel der Jahreszeiten, die Stille und Lebendigkeit, das Leben und den Abschied. So machen die Kindern Erfahrungen aus erster Hand mit Wind und Wetter, mit dem Wechsel der Jahreszeiten, mit Stille und Lauschen und mit der Lebendigkeit der Natur. Die Erlebnisse, die die Kinder im Freien machen, geben uns viele Ansatzpunkte und beeinflussen die Inhalte  unserer pädagogischen Arbeit.

Wir arbeiten nach dem Konzept der teiloffenen Gruppe, d. h. die Kinder haben zwar eine feste Stammgruppe, sind jedoch nicht starr auf diese festgelegt, sondern können im Verlauf des Tages sowohl Gruppe als auch Spielkameraden frei wählen.

Diese Arbeit hat den Vorteil, dass die Kinder bei ihren Entscheidungen größere Freiräume haben und so lernen, eigenverantwortlich zu handeln, um so Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu entwickeln. Für die besonderen Bedürfnisse der verschiedenen Altersstufen werden entsprechende Bedingungs- und Erfahrungsräume geschaffen, die die unterschiedlichen Fähigkeiten und Voraussetzungen der Kinder berücksichtigen.

Die Kinder erfahren, dass dort, wo Regeln eingehalten und Grenzen akzeptiert werden, große Freiräume für alle möglich sind.

Employee

Zu unserem Team gehören:

- 4 Erzieher/Innen
- 1 Ergänzungskraft
- 1 Diplom Pädagogin
- 1 Vorpraktikant/In (1 Jahr)

- 1 Hauswirtschaftskraft

Additional Offerings

Wir bilden mit drei weiteren Kindertageseinrichtungen das Kinder- und Familienzentrum Kettwig im Verbund. Sie befinden sich in Kettwig „Auf der Höhe" und Kettwig „Vor der Brücke". Träger des Kinder- und Familienzentrums ist die evangelische Kirchengemeinde und die Kinder- und Jugendhilfe St. Peter GmbH. Sie finden hier vor Ort ein weites Spektrum an Beratungs-, Betreuungs- und Bildungsangeboten. Ziel unserer Arbeit ist, Kinder und Familien bei ihrer Lebensplanung- und bewältigung zu unterstützen, ihnen Anregungen für ein gelingendes Leben zu geben, Eigenkräfte und Potenziale zu stärken und da zu sein, wenn etwas schwierig wird. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit vielen sozialtätigen Organisationen und qualifizierten Fachleuten. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes richten sich die Angebote des Kinder- und Familienzentrums an alle Menschen in Kettwig und auch darüber hinaus, unabhängig von Herkunft, Glaube oder politischer Überzeugung. Sie sind herzlich willkommen im Kinder-und Familienzentrum Kettwig! Aktuelle Angebote finden Sie auf unserer Homepage:http://www.familienzentrum-kettwig.de/

Quality Assurance

Regelmäßige Rezertifizierung des Kinder- und Familienzentrums.

Cooperations

Durch das Kinder- und Familienzentrum Kettwig arbeiten  wir mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen wie z. B. Beratungsstellen, Jugendamt, Gesundheitsamt usw.

Kettwig hat eine lange Tradition in der Zusammenarbeit mit allen Kindertageseinrichtungen und den ortsansässigen Grundschulen.

Teamwork with parents

Der sehr offene Umgang mit den Eltern stellt einen wesentlichen Baustein einer qualitativ hochwertigen pädagogischen Arbeit dar. Ein respektvoller und absolut diskreter Umgang mit Informationen über das Kind und die Familiensituation sind Grundvoraussetzung für ein von Vertrauen geprägtes Miteinander. Mindestens einmal im Jahr bieten wir den Eltern ein Entwicklungsgespräch an. Nur so können wir zusammen mit den Eltern eine effektive Allianz bilden, die der Entwicklung des Kindes zu Gute kommt. Der regelmäßige Austausch mit den Eltern und ein „offenes Ohr“ sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Außerdem haben die Eltern die Möglichkeit, in unserem Haus an regelmäßigen, offenen Sprechstunden von Impulse e. V. (Integrierte Paar-, Lebens,- und Erziehungsberatung) teilzunehmen.

Care providers are responsible for all profile content.

News

Aktuelle Termine finden Sie auf unserer Homepage: http://www.kita-vdb.de

Holiday Care

In den Schulsommerferien bieten wir nach Dringlichkeit und Absprache eine Betreuung an.
Wir kooperieren mit den FAMZ-Kitas.

Parental Interviews

Elternbefragungen finden alle zwei Jahre Einrichtungsspezifisch statt, des Weiteren auch alle zwei Jahre vom Kinder- und Familienzentrum Kettwig. Die Befragungsbögen werden selbstverständlich anonym ausgewertet und die Bedarfe entsprechend angepasst.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/